Realise N99X rubberized metallic hairline swimsuits
Realise,  Rubberized

REALISE rubberized metallic Badeanzüge N99X-HL

Übersicht REALISE N-99XHL Serie

Realise N99X rubberized metallic hairline swimsuits

Rubberized „Hairline Metallic“ Japan ENAMEL

Lange Zeit war es etwas still um REALISE berühmt berüchtige „SHINY RUBBER“ Badeanzug Serien, denn seit dem Release der 700er Serie 2016, mit den beiden Farben „glossy navy“ und „matt schwarz“, war nicht wirklich Neues aus Japan gekommen. 2019 gab es ein kleines ReRelease der 900er GUNMETAL Serie mit der Geburtstags-Edition der beiden Anzüge N-908 und N-909 – bereits mit dem neuen Logo – aber eigentlich waren es fast 4 Jahre, die wir auf die Folter gespannt worden sind.

Dies hatte aber auch einen gewichtigen Grund. Denn REALISE arbeitete im Verborgenen an einer komplett neuartigen Serie, die etwas mehr Zeit und KnowHow benötigte, und nun alles bisherige in den Schatten stellt!

Das sagt REALISE zu seiner rubberized Serie

„Es handelt sich um ein komplett neu entwickeltes, lavalisiertes (beschichtetes) Gewebe, das so neuartig und einzigartig ist, dass es erst durch einen langen Prozess von Try & Error erfunden werden musste. Dies war vor allem erforderlich, um die für diese Serie erforderliche Elastizität, Textur, Farbe und Verarbeitung zu erreichen.
Unser Engagement beschränkte sich nicht nur auf die aussergewöhnliche , metallische Oberfläche, denn im Gegensatz zu vergleichbaren Materialien haben wir bei diesem eine beachtliche Elastizität erreicht.“

Erleben Sie die Sexy- und Coolness von Metall. Optisch wie in die Form eines Badeanzuges gegossen, der den Hauch von einer Maschine mit den natürlichen Rundungen des weiblichen Körpers verbindet. 

Verfügbare Styles und Produktinfos

Die 99X-HL rubberized Bademode ist eine der aktuellen „shiny Rubber“ | „Japan Rubber“ Serie aus dem Jahr 2019/2020. Sie ist ein einzigartiges und außergewöhnliches Meisterwerk des Material-Engineering von REALISE : Metallic Hairline Rubber Processing! Erhältlich in drei Metallic-Farbtönen und mit einem neuen stylischen wie futuristischen Logo.

Realise N99X rubberized metallic hairline logo

Dieser Badeanzug ist innen komplett textil gefüttert und blickdicht in allen Farben (auch bei Nässe). So aussergewöhnlich die Oberfläche dieser Anzüge ist, besticht in dieser Serie auch die innere Kaschierung mit tollen Neon-Farben.

  • champagner gold : helles gold, metallic / Innenseite : pink
  • brushed silver : helles silber, metallic / Inneinseite : orange
  • schwarz : dunkelgrau-schwarz metallic / Innenseite : grün

Folgende Styles sind aus dieser Serie erhältlich :

  1. N-996HL Badeanzug im Waterpolo-Schnitt mit Frontreissverschluss
  2. N-997HL Badeanzug im Waterpolo-Schnitt mir Rückenreissverschluss
  3. N-998HL Badeanzug mit Schwimmerrücken (X-Back)
  4. N-999HL Badeanzug mir Reflector-Pipes und Rückenreissverschluss

POOLSIDER hat dieses Material auch für seine metallic Zweiteiler Serie verwendet. Folgende Styles sind erhältlich. 

  1. PS-01HL „High Waist“ Hosenträger-Badehose mit Sport-Bra
  2. PS-02HL Retro Surf Bikini mit Zip-Top
  3. PS-03HL „SEA ANGEL“ Bikini

Lesen Sie dazu mehr in diesem Beitrag : „POOLSIDER „Hairline metallic“ Bikinis“

Realise N99X rubberized metallic hairline swimsuits

Model Tenebris (Instagram @t.nebris) trägt Style N-997HL in metallic schwarz

„Hairline metallic“ Material Feedback

Die 4 Badeanzüge-Styles dieser Serie sind bereits seit geraumer Zeit im Handel und neben dem Kundenfeedback konnte ich selbst auch einige Erfahrungen bei mehreren Fotoshootings gewinnen.

Optisch sind diese Anzüge jeder Konkurrenz weit voraus – und auch diverse Mitbewerber aus Fernost dürften sich mit ihren Plagiaten die Zähne an so einem Material ausbeissen.

Doch leider ist dort wo viel Licht ist, auch Schatten:
Die Dehnbarkeit der „hairline metallic“ Serie ist leider im Vergleich zu den vorhergegangenen rubberized Serien nicht ganz so beachtlich.
Gut, dies hat wohl seine Gründe in der Beschaffenheit der besonderen Materialoberfläche und auch sicherlich seinen Wert in einer besseren Langlebigkeit – jedoch ist das Anziehen der Anzüge nicht ganz so einfach – vor allem wenn man etwas mehr Po hat.

Aber dem kann man zum Glück ein wenig abhelfen. Meiner Erfahrung nach fällt das Anziehen um einiges leichter, wenn man eine feine Strumpfhose trägt. Das Nylon kaschiert die Haut, die natürlicherweise immer etwas feucht ist, und lässt den Anzug schön geschmeidig über die Kurven des Pos rutschen.

Es sollte noch erwähnt sein, dass die Bodies mit Rückenreissverschluss etwas einfacher anzuziehen sind, da der Zipper etwas länger ist.

Kaufen Sie die Anzüge dieser Serie auf keinen Fall zu klein! Richten Sie sich nach der Größentabelle und nehmen anstelle des Hüftumfangs lieber den Umfang der stärksten Stelle des Pos als Richtwert. Eitelkeit ist hier unangebracht, denn sonst werden Sie ohne Änderungsschneiderei (die evtl. einen längeren Reissverschluss bis über die Hüfte hinaus einnäht) nicht froh werden!

Unsere bisherigen Foto-Shootings

Seit Anfang 2020 durften verschiedenen Foto-Modelle die metallischen Badeanzüge anprobieren und standen vor meiner Kamera. Folgend gibt es noch ein wenig Bildmaterial von Melli (Tenebris) und ein paar Feedbacks des Models.

Model Tenebris (Instagram @t.nebris) :
Brust (B) 88cm, Taille (T) 66cm, Po (H) 96cm, Körpergröße 165cm, Kleidergröße DE36
Sie trägt Style N-997HL in Größe 2L.

Der Anzug war ein wenig eng beim Ankleiden über das Gesäss, passte aber perfekt. 
Den Anzug in gold trägt sie über einer Strumpfhose, hier ging das Ankleiden natürlich bedeutend einfacher.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.