Realise Langarm-Badeanzug N-015 P7
Realise,  Bademode,  NEWs

Realise SSW Langarm-Badeanzug N-015

Was für eine Sensation : das SSW (Super Shiny Wet) Material ist zurück im Produktsortiment von REALISE! Leider nur in einer begrenzten Stückzahl und auch nur für zwei Farboptionen des beliebten Langarm-Anzuges N-015 – aber immerhin! 

Gerade aktuell, da ASICS die beiden Bestseller Badeanzüge ALS85 und ALS86T aus dem Sortiment genommen hat, ist ultradünne Bademode (die  gerade noch blickdicht genug ist) eigentlich totale Mangelware. 

Realise N015 SSW swimsuit P7
Realise N015 P7 mit altem Logo (2015)

Jedenfalls freute ich mich sehr, als ich vor einigen Monaten aus Japan hörte, dass man über Restbestände des SSW-Materials gestossen sei, und Pläne für ein kleines Revival habe.

Auch ist es obendrein noch sehr passend, dass es sich bei den beiden wiederentdeckten Farben um violett und ein kräftiges blau handelt – denn hiervon gibt es im aktuellen Produkt Sortiment nichts vergleichbares. 

 

Für denjenigen, der noch nicht so vertraut mit dem vergangenen Sortiment von REALISE ist, seien hier noch ein paar Worte zu SSW erwähnt:

Das Material hat eine sehr glatte Textur, innen wie aussen, die sich angenehm soft und kühl auf der Haut anfühlt. Der Seidenmatte Glanz ist  vor allem bei den dunkleren Farben sehr kräftig, bei den helleren Farben ist er jedoch kaum wahrnehmbar. Dafür werden die helleren Farben bei Nässe sehr schnell semi-transparent, sodass z.B. Tattoos sichtbar werden.

Der Stretchfaktor liegt in etwa bei 3 von 5 Sternen – also ein klein wenig unter dem Niveau des aktuellen 2Way Easy Stretch Materials – was aber nicht weiter tragisch ist, wenn man nicht gleich mehrere Größen mit einem Anzug bedienen möchte. 

Es gilt hier die Größen-Regel : Liegen ein paar Ihrer Maße ein wenig über der gewünschten Größe, dann am besten eine Größe größer für mehr Komfort bestellen, und diese Größe ordern wenn Sie es richtig eng mögen – jedoch niemals eine Größe kleiner bestellen. 

Für meinen Geschmack handelt es sich bei dieser Serie um ein absolut gelungenes Esemble aus toller Optik und Tragegefühl : Ein absolutes Must-Have für alle, die einen Fable für extravagante Bademode haben!

Am 2. Juli kam dann schliesslich die heiß ersehnte Lieferung aus Japan mit den SSW Anzügen bei mir an. Zum Glück hatte ich bereits für Samstag ein Foto-Shooting anberaumt, sodass wir die neuen Badeanzüge gleich LIVE am weiblichen Körper sehen und auf Bildmaterial festhalten konnten.  

Das Model Helena war auch sehr begeistert von dem Outfit, und teilte schon kurz nach dem Anziehen meine Meinung über diesen Anzug und das Material. Sie durfte ja schliesslich mehrere Outfits aus unserem Sortiment probieren, und neben dem neuen Catsuit war das ihr Favorit.

 

In Japan habe ich schon einmal vorgefühlt, wie denn die Planungen mit neuen Serien im kommenden Jahr aktuell stehen – denn eine Nachfolge für das SSW Material wäre ein wundervolles Update fürs Produkt-Sortiment von REALISE.

Eine definitive Zusage habe ich bislang noch nicht bekommen, aber hoffen können wir auf alle Fälle!

Helena wears Realise swimsuit N-015 P7
Helena wears Realise swimsuit N-015 P7

Das internationale Interesse an Bademode aus dünnem, seidig matt glänzendem Wetlook-Textil ist letztlich ungebrochen, und die Fangemeinde dementsprechend groß.

Produkt Gallery :

zu den Bildern:

Realise Langarm-Badeanzug N-015 P10
P-10 (blau-weiss)
Realise Langarm-Badeanzug N-015 P7
P-7 (violett-weiss)

Beide Farbversionen sind in unserem Webshop erhältlich – einige Größen sind jedoch mittlerweile knapp, bzw. ausverkauft. Stand 25.07.2021

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.